ASVÖ Segelregionalliga – Ost

SEI DABEI

SEGELREGIONALLIGA OST

Die Segelregionalliga Ost ist eine Regattaserie für alle Segel Vereine aus den Bundesländern Burgenland, Niederösterreich und Wien veranstaltet vom Boast2sail- YachtClub.
Die Austragung erfolgt nach dem Modus der sehr erfolgreichen österreichischen Segel Bundesliga. Die Serie wird auf den bei der Segelbundesliga verwendeten Subeam 22.1 gesegelt. Die Boote werden vom Veranstalter gestellt. Die Bootsbenutzung ist im Meldegeld integriert. Jeder Segelverein kann mit mehrere Teams an der Regionalliga Ost teilnehmen. In jedem Team der Regionalliga Ost ist maximal ein Teilnehmer eines aktuellen Bundesligateams startberechtigt. Das Format besteht aus Fleet-Races auf kurzen Kursen. Der Wechsel der Teams findet auf dem Wasser oder in der Nähe des Startgebietes statt. Ein Liga-Wochenende besteht aus zwei Tagen von Samstag bis Sonntag. Trainingsmöglichkeiten für Crews Freitag Abend und Samstag Vormittag.

Zusätzlich wird am Freitag ein optionales kostenpflichtiges Training angeboten.

Ziel der Regionalliga

ist die Schaffung einer attraktiven Vereinsmeisterschaft auf Regionalebene. Die Regionalliga Ost ist die ideale Vorbereitung für Teams, die sich für die Segelbundesliga qualifizieren möchten. Die Regionalliga Ost ist ein unterhaltsamer und sportlich wertvoller Regatta Event an dem man mit wenig Aufwand teilnehmen kann. Durch die kurzen Wettfahrten eignet sich die Segelregionalliga auch als Training für Teams, die sich im Fleetrace verbessern wollen.

Liga Modus 2018

Es finden zwei zweitägige Veranstaltungen am Neusiedlersee statt, aus denen die Gesamtwertung (Regionalliga Ost Wertung) ermittelt wird. Die Regionalliga wird auf vier (oder fünf) baugleichen Sunbeam 22.1 durchgeführt. Jeder Club darf beliebig viele Teams melden. Jedes Team besteht aus einem Kader von maximal 10 Aktiven. Durch spezielle Wertungen für Jugend- , Damen- und Seniorenmannschaften soll die Attraktivität auch für diese Zielgruppen erhöht werden.

Wann

  • 7.7. und 8.7.  Neusiedl
  • 1.9. und 2.9.  Rust

Ausschreibung

Segelanweisungen

Ergebnis Event 1 - Neusiedl

Alle Ergebnisdetails, sowie das Tracking findet ihr auf der SAP-Analytics Seite

Fotos im Slider © 2018 Alfred Pelinka

1-2. SEPTEMBER 2018

EVENT 2 - RUST

Live

Tag 2 18:00

Wir gratulieren dem Yacht Club Seewind zum Sieg bei diesem Event in Rust und den Gesamtsiegern der Regionalliga Ost, dem Candidate Sailing Team vom UYCNs.

Tag 2 16:15

Alle Boote sind wieder im Hafen. 14 Wettfahrten wurden gesegelt. Danke an alle Teilnehmer. Wir hoffen ihr hattet trotz des schlechten Wetters Spass. Wir freuen uns schon auf die Regionalliga OST 2019. Danke auch an den Burgenländischen Yacht-Club für die Gastfreundschaft und die Ausrichtung des zweiten Events.

Fotos des Tages und von der Preisverteilung gibt es leider erst ab Montag, da hier die Internetleistung für größere Datenmengen zu schwach ist.

Tag 2 14:10

Das Wetter hat sich beruhigt. Die Crews machen sich bereit zum Auslaufen. Voraussichtlich gehen sich noch einige Wettfahrten bei eher mäßigen Wind aus. Das letzte Ankündigungssignal muss vor 16:00 gesetzt werden.

Tag 2 13:15

Alle Boote sicher im Hafen. Nach wie vor Sturmwarnung, aber kaum Wind. Es schaut so aus, als ob uns die Sicherheitszentrale in Eisenstadt eine Mittagspause gönnen möchte.

Tag 2 12:30

Drehender Wind aus West bis Nord. Wir können einige Wettfahrten segeln. Während der 12 Wettfahrt zieht eine schwarze Wolke über Oggau auf. Sturmwarnung am ganzen See. Die Wettfahrt muss leider abgebrochen werden.

Tag 2 10:00

Der Wind hat sich auf 6-8 Knoten eingependelt. Wir fahren ins Startgebiet.

Tag 2 9:15

Aufgrund der flauen Windverhältnisse wird demnächst die Startverschiebungsflagge gesetzt.

Tag 2 09:00

Guten Morgen!

Anders als der Wetterbericht voraussagte ist es derzeit noch trocken. Die meisten Teams sind schon eingetroffen. Leider ist der Wind noch etwas zu schwach um reguläre Wettfahrten zu ermöglichen.

Tag 1 19:00

Wir konnten noch 3 Wettfahrten segeln, bevor uns der Wind in Stich ließ. Das Candidate Sailing Team musste sich erstmals mit einem zweiten Platz zufrieden geben. Dadurch liegt der YCS nun allein an der Spitze. An dritter Stelle nun der VISC gefolgt vom Team des Burgenländischen Yacht Clubs.

Ergebnisliste

Morgen früh geht es ab 10:00 weiter.

Tag 1 16:15

Die Sturmwarnung ist abgeschalten. Es regnet nach wie vor, aber es wird etwas heller. Wind 6-8 Knoten. Wir werden versuchen die Wettfahrten fortzusetzen. Start wird voraussichtlich kurz nach 17 Uhr sein.

Tag 1 15:20

Derzeit gibt es am Neusiedlersee Sturmwarnung und wir dürfen nicht segeln.

Nach den ersten beiden Flights gibt es folgende Reihung:

Candidate Sailing Team und YC Seewind führen mit jeweils zwei Punkten, Dahinter IGS mit 5 Punkten. Der BYC, der KYC, der VISC und die Durchstarter liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen um Platz 4 mit jeweils 6 Punkten. Etwas abgeschlagen das B2S-Youth Team mit 8 Punkten.

Wenn die Landessicherheitszentrale die Sturmwarnung aufhebt, wird wieder weiter gesegelt.

Wir können heute bis ca. 19:30 starten und hoffen trotz Regens noch einige Flights durchführen zu können

Allgemeine Infos

Treffpunkt für alle Teilnehmer ist das Gelände des Burgenländischen Yacht – Clubs in Rust. Links vom Restaurant Katamaran über die Brücke den Steg hinausgehen.
Wir sind ab Freitag 14:00 vor Ort
Dort bekommt ihr auch kostenlose Ausfahrtkarten.

Segelanweisungen

Trainingszeiten

Startliste

Melden


Die Meldung wird nach Eingang des Meldegeldes gültig. Alle teilnehmenden Teams werden auf dieser Seite veröffentlicht.

Unsere Partner

Nächste Events